Yogatherapie

Die Yogatherapie basiert auf 3 Prinzipien: Reinigen, Harmonisieren und Stärken und sie wird speziell auf jeden Klienten individuell abgestimmt.

  • Der Körper wird z.B. von Stoffwechselschlacken gereinigt und somit entgiftet
  • Der feinstoffliche Energiefluss wird harmonisiert und Blockaden aufgehoben.
  • Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert.
  • Durch die Yogatherapie erfolgt auch eine Bewusstseinsschulung und Bewusstseinserweiterung, wodurch
  • der Klient in seiner Persönlichkeit gestärkt wird. Er erfährt mehr Klarheit in seinem Leben.

Elemente der Yogatherapie sind:

  • Gezielte Yogaübungen
  • Organsysteme stärkende Ernährungstipps
  • Bewusste Atemschulung
  • Meditationspraxis